Dr. Ulrike E. Göllner
Dr. Tim Bliesener

Mo. - Fr. 7.30 - 20.30 Uhr
Termine nach tel. Vereinbarung

Tel.: 0221 . 55 000 55

Kinderbehandlung & Individualprophylaxe für Kinder

Kein Stress

Unsere kleinsten Patienten (0-5 Jahre) werden bei uns spielerisch und ganz ohne Druck an die Zahnuntersuchung herangeführt. So können sie uns erst einmal "beschnuppern" und Vertrauen fassen.

Ist die anfängliche Skepsis verflogen, sind die regelmäßigen Kontrolluntersuchungen ein Kinderspiel.
Ihnen als Eltern erklären wir, was bei der Pflege der Milchzähne zu beachten ist.

Früh übt sich, wer ein Leben lang gesunde Zähne haben will

Zahnpflege ist besonders wichtig, wenn sich das Gebiss im Zahnwechsel befindet oder eine Zahnspange getragen wird. In dieser Zeit ist die Hygiene durch die vielen Nischen deutlich erschwert.

Sobald die ersten bleibenden Backenzähne durchbrechen, begleiten wir Ihr Kind (vom 6.-18. Lebensjahr) 2 x im Jahr mit der Individualprophylaxe für Kinder durch den Zahnpflegedschungel.

Wir versiegeln die feinen Vertiefungen (Fissuren) der bleibenden Backenzähne, damit Kariesbakterien dort nicht eindringen können. Um Zahnbeläge sichtbar zu machen, färben wir die Zähne mit einem speziellen Mittel an und bewerten das "bunte" Ergebnis gemeinsam mit den jungen Patienten. Zum Schluss gibt es Tipps und Anleitungen zur richtigen Zahnpflege und eine Intensivfluoridierung als Kariesschutz. Diese Leistung wird komplett von den Krankenkassen übernommen.

Wenn es trotzdem mal nicht ganz so gut klappt

Bei manchen Kindern ist die häusliche Zahnpflege leider nicht immer ausreichend. Haben sich einmal Zahnfleischentzündungen oder Verfärbungen festgesetzt, kann das auch bei Kindern unangenehme Folgen haben.
In solchen Fällen empfehlen wir die professionelle Kinder-Zahnreinigung.

2013 - Göllner & Bliesener | Impressum